Harmonisierung Zahlungsverkehr - ISO 20022

Das Wichtigste in Kürze

Die Umstellung auf ISO 20022 besteht aus folgenden Vorhaben:

Überweisungen
Das heutige DTA-File für elektronische Zahlungsaufträge wird per 30. Juni 2018 durch ein neues XML-basierendes File abgelöst. 

Einzahlungsscheine rot und orange
Sämtliche Einzahlungsscheine werden durch die QR-Rechnung (voraussichtlich ab 30. Juni 2019) abgelöst. 

Avisierung/Reporting
Die elektronische Avisierung wird auf das neue XML-Format umgestellt. 

Da hauptsächlich technische Anpassungen vorgenommen werden müssen, sind im ganzen Umstellungsprozess in erster Linie die Softwarefirmen gefordert.


Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Raschere Verfügbarkeit von Geldern

  • Reduktion von IT-, Investitions- und Wartungskosten

  • Optimiertes Cash-Management dank standardisierter Avisierung

  • Erhöhte Automatisierung Ihrer Prozesse

  • Einfachere Umsetzung regulatorischer Anforderungen


Weshalb der Zahlungsverkehr Schweiz harmonisiert wird, was Sie beachten bzw. unternehmen müssen und entsprechende Kontaktinformationen finden Sie in unserem Kundeninformationsblatt "ISO 20022".