Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser, daher kann die Webseite teilweise nicht korrekt dargestellt werden.
Telefon E-Mail Termin Anfahrt
Kontakt
Bank Gantrisch > Rechtliches > Einlagensicherung

Einlagen­sicherung

Die Bank Gantrisch ist wie alle anderen Schweizer Banken und Wertpapierhäuser Mitglied bei der Einlagensicherung esisuisse.

So ist gewährleistet, dass Kundengelder im Falle eines Konkurses ausbezahlt werden. Dies bis zu einem Maximum von CHF 100’000.- pro Kundin oder Kunde. Als Einlagen gelten auch Kassenobligationen, die im Namen der Einlegerin oder des Einlegers bei der Bank Gantrisch Genossenschaft hinterlegt sind.

Die Mitgliedschaft bei esisuisse ist für alle Banken und Wertpapierhäuser mit Geschäftsstellen in der Schweiz obligatorisch.

Unter esisuisse.ch wird das System der Einlagensicherung im Detail erklärt.

Alle wichtigen Kundeninformationen finden Sie auch in der Broschüre:
Kundeninformation esisuisse